60 Millionen für Brain AG

Auf der Seite http://www.biotechnologie.de/ ist zu lesen, dass es der Brain AG gelungen ist eine Kapitalaufstockung von 60 Millionen Euro von ihren Investoren zu erhalten.

Die Brain AG hat damit die Möglichkeit zu einem der weltweit führenden Unternehmen der biobasierten Wirtschaft zu werden. Die Brain AG forscht und entwickelt Produkte, die weg von der erdölbasierenden Industrie führen. Grundprodukte für die biobasierte Wirtschaft zu entwickeln und zu produzieren wird langfristig als profitables Unterfangen angesehen. Die Brain AG hat mit diesem Investistionsschub die besten Voraussetzungen erhalten, sich europa- und weltweit zu einem der Marktführer in diesem Bereich zu entwickeln. Dass die Gentechnik dabei eine Rolle spielen wird, wird sich kaum vermeiden lassen.

Ein Gedanke zu “60 Millionen für Brain AG

  1. Der Mensch mischt sich zu sehr in den Schf6pfungsplan Gottes ein: Umweltverschmutzung, Urwaldrodung, dcberfischung, Verschwendung von Ressourcen und Energie, Hormone, Verhfctung , Reproduktions-Medizin , Genmanipulation Da liegt kein Segen drauf! Ich wfcnsche mir Me4nner und Frauen, die aetsfuhen und mutig NEIN sagen. NEIN zu all dem, was schon schief gelaufen ist und was schief le4uft. Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das mit Verstand ausgestattet ist, und diesen sollten wir auch nutzen zum Wohl der Menschheit und all dem, woffcr wir verantwortlich sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>