gentechnik in der Wirtschaft

Genzukunft.de

gesucht auf:
Biologische Schaedlingsbekaempfung

Live Suche

Top Suchbegriffe


Browsergame DieSiedlerOnline

 


Biologische Schaedlingsbekaempfung

Biologische Schädlingsbekämpfung

Ein anderes Umweltproblem ist die Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft. Hier spielt die chemische Bekämpfung leider noch eine sehr große Rolle. Alternative biologische Methoden sind prinzipiell vorzuziehen. Die Frage darf aufgeworfen werden, ob die Gentechnologie zur Schwächung der Schädlinge und zur Stärkung der Nützlinge einsetzbar ist. Verschiedene Projekte sind in der Diskussion.

Nur ein Beispiel soll angesprochen werden Bacillus thuringiensis ist ein insektenpathogenes Bakterium, das vorwiegend gegen Raupen einsetzbar ist. Das von diesem Bakterium produzierte hochspezifische Insektengift wird von einem einzigen Gen codiert und könnte durch gentechnologische Methoden nicht nur in ausreichender Menge gewonnen, sondern auch in seinem Wirkungsspektrum verändert werden, so dass es Nützlinge nicht angreift.

Biologische Schaedlingsbekaempfung

 

| ©2008 Servicebüro Schwedtfinanz

In den Weiten des Netz gefunden :